« zu den News

Peter Kruse: re:publica 2010

Artikel vom 18. April 2010

Das Internet zu nutzen sei keine Glaubensfrage mehr, meint Peter Kruse. Das Internet und der Umgang mit seinen Möglichkeiten sei vielmehr eine Frage sinnvoller Zukunftsgestaltung geworden. 

Sein Vortrag auf der re:publica 2010 liefert wichtige Impulse zur Zukunft unserer Gesellschaft und für einen unaufgeregten und reflektierten Umgang mit Internet und Social Media.

Diesen Beitrag teilen:

No comments yet